Double Fine Productions

Neues Spiel erscheint nur für PC

Mit 1,7 Millionen in der Tasche könnte man einen verdammt schönen Urlaub erleben, sich ein Haus kaufen oder das absolut verdammt beste Point-&-Click-Spiel entwickeln, das die Welt je gesehen hat. So, oder so etwas Ähnliches dürfte derzeit Tim Schafer durch den Kopf gehen. Doch ehe es überhaupt ans Entwickeln geht, verrät er uns, dass das Spiel nur für den PC erscheinen wird.

Schafer findet, dass das PlayStation Network, wie auch der Xbox Live Marktplatz viel zu umständlich ist und einem viel zu viele Einschränkungen auferlegt. Anders sieht es bei der Online-Plattform Steam aus. Hier wird, laut Schafer, der Support groß geschrieben und man kommt dem Entwickler direkt entgegen.

Dennoch könne sich der Entwickler noch immer eine PSN und XBLA Version vorstellen. Hängt schlussendlich davon ab, wie die Fans das Spiel finden werden.

News Flo