Schlag den Raab - Das 2. Spiel

Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Auch bei der Auswahl der Spiel-Charaktere kommt beim Party-Game "Schlag den Raab – Das 2. Spiel" kaum Langeweile auf. Über 600 eingesprochene Vor- und Kosenamen stehen bei der Erstellung der Spielfiguren zur Verfügung.

ScreenshotEgal ob türkische Namen wie Ahmet und Ayse, deutsche Klassiker wie Helmut oder modische Namen wie Emma, Sophie oder Justin – für jeden ist etwas dabei. Das breite individuelle Namensangebot von "Schlag den Raab – Das 2. Spiel" sorgt beim Wettkampf im Show-Modus mit bis zu vier Freunden oder im Team-Modus mit bis zu acht Spielern immer für die "richtige Ansprache".

ScreenshotMit insgesamt fünf unterschiedlichen Spielfiguren (zwei weiblich, drei männlich) ist zudem für jeden Spieler ein virtuelles Pendant dabei. Ob smarter Schönling, kerniger Nature-Boy, Musterschüler, weibliche Sportskanone oder Girlie – jeweils stehen drei Kleidungsvariationen für die nötige Abwechslung zur Verfügung.

Mit "Schlag den Raab – Das 2. Spiel" erscheint die Fortsetzung der Spielumsetzung zur TV-Show "Schlag den Raab". Ob allein oder mit bis zu drei Freunden im Show-Modus gegen Stefan Raab und im neuen Team-Modus mit bis zu acht Spielern: 25 Minispiele aus den Bereichen Geschicklichkeit, Action, Sport und Wissen mit über 5.000 Fragen und die theoretische Fahrschulprüfung als Quizversion warten auf die Spieler.

News Roger