Konsolen-Termin für 7 Days to Die

Überlebenskampf beginnt im Sommer

Das Survival-Game "7 Days to Die" wird auch für die Xbox One sowie die PlayStation 4 erscheinen. Konsolen-Spieler müssen auf den 1. Juli 2016 warten.

Das Survival-Game "7 Days to Die", das bereits seit dem Jahr 2013 für den PC erhältlich ist (via Steam Early Access), und sich über 1,5 Millionen Mal verkauft hat, wird bekanntlich auch für die Xbox One sowie die PlayStation 4 erscheinen, als Retail-Version und als Download. Jetzt hat The Fun Pimps bestätigt, dass der Konsolen-Release am 1. Juli 2016 erfolgen wird. Als Publisher ist übrigens Telltale Games tätig.

"7 Days to Die kombiniert Ego-Shooter-Action, Survival-Horror, Tower Defence und Rollenspiel-Elementen zu einem Mix aus Kampf, Crafting, Looten, Rohstoffabbau, Erforschung und Charakterentwicklung, um eine, wie wir hoffen, einzigartige, packende Erfahrung zu erschaffen. Es ist ein Open-World-Sandboxgame, das allein oder gemeinsam sowohl via Splitscreen als auch online gespielt wird, eine Menge Freiheit, um zu entscheiden, wie man in dieser postapokalyptischen Welt am besten überlebt," so Rick Huenink, der Co-Founder von The Fun Pimps.

News Michael Sosinka