GTA: The Trilogy - Definitive Edition offiziell angekündigt

GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas im Kombo-Pack

Update: Inzwischen gibt eine Pressemeldung mehr Infos zur Ankündigung, so wird etwa auch die Switch explizit als Plattform erwähnt und von Grafik- und Gameplay-Verbesserungen gesprochen. Dabei soll aber das Spielgefühl der alten Spiele so authentisch wie möglich bleiben. Ausserdem kommt die "GTA: The Trilogy - Definitive Edition" in der ersten Jahreshälfte 2022 auch für Android und iOS.

Lange hat's in der Gerüchteküche gebrodelt, nun ist es endlich soweit. Rockstar und 2K haben ganz offiziell eine neue Version von "GTA: The Trilogy" für aktuelle Plattformen angekündigt. Wie bereits damals auf der Playstation 2 sind in dem Paket "GTA 3", "GTA Vice City" und "GTA San Andreas" enthalten, dieses Mal sehr wahrscheinlich für die neueren Konsolen optimiert.

Viel ist zur neuen Ankündigung von Rockstar noch nicht bekannt, so gibt es etwa weder einen Release-Zeitraum noch Details darüber, wie die Umsetzungen der klassischen "Grand Theft Auto" Teile grafisch aussehen werden. Klar ist, dass man eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr anstrebt und dass die Neuauflage für alle gängigen Plattformen erscheinen wird. Die Reaktion der Fans ist aktuell noch sehr kritisch, da viele noch von der Neuveröffentlichung von "GTA 5" verbittert sind. Es bleibt abzuwarten, wie genau sich Rockstar die Rückkehr zu den Wurzeln der modernen Open-World genau vorstellt.

Joel Kogler News