Risen 2: Dark Waters

Offiziell: Konsolen-Fassung kommt einen Monat nach PC-Version

Erst gestern berichteten wir von den bis dato Gerüchten, die besagten, dass "Risen 2" möglicherweise verschoben werden könnte. Die Rede war von einer Release-Verschiebung vom April auf den Mai diesen Jahres.

Nun gibt es die offizielle Mitteilung von Roman Grow, dem Senior Producer von Deep Silver.

"Auf PC ist der Entwicklungsstand absolut im Zeitplan, der 27. April ist gesetzt. Wir haben uns allerdings entschieden, dem Entwicklerteam für die Anpassung und Optimierung der Konsolen-Versionen noch etwas mehr Zeit zu geben."

Das Unternehmen verschiebt also die Xbox- und PlayStation-Version für "Risen 2" um etwa einen Monat auf den 25. Mai 2012. Die PC-Fassung wird wie geplant am 27. April diesen Jahres veröffentlicht.

Neue Gameplay-Elemente erweitern die Vielfalt von "Risen 2". So greifen Spieler nun auch auf Schusswaffen zurück. Piratentypisch können Abenteurer außerdem dank so genannter Dirty Tricks, spezieller neuer Fähigkeiten, Gegner im Kampf verwirren oder angreifen. Passend zum Setting spielt zudem Magie erstmals eine wichtige Rolle.

News Sharlet