Risen 2: Dark Waters

Closed-Beta am 20. Februar

Arrrr, ihr Landratten. Sperrt mal eure Lauscherchen auf und hört, was mir ein Papagei ins Ohr geflüstert hat: Wer sich von euch Möchtegernpiraten die Collector's Edition von "Risen 1" für den PC erbeuten konnte, erhält am 20. Februar Zugang zur geheimen, auf einer Schatzinsel versteckten Closed-Beta für den Nachfolger.

ScreenshotZwar gibt es noch keine Infos darüber, wie groß oder in welchem Umfang man die Beta anspielen beziehungsweise spielen kann doch bieten die zwei Wochen andauernde Testphase genügend Zeit, um sich das Spiel ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Um aber überhaupt in den Genuss von "Risen 2: Dark Waters" zu gelangen, muss man einen Code, der der Collector's Edition beiliegt online registrieren. Anschließend erhält man einen weiteren Code, den man per Steam aktivieren muss. Eine Menge Code...

Neue Gameplay-Elemente erweitern die Vielfalt von "Risen 2". So greifen Spieler nun auch auf Schusswaffen zurück. Piratentypisch können Abenteurer außerdem dank so genannter Dirty Tricks, spezieller neuer Fähigkeiten, Gegner im Kampf verwirren oder angreifen. Passend zum Setting spielt zudem Magie erstmals eine wichtige Rolle.

News Flo