Dragon's Dogma

Weitere DLCs in Planung

Mit "Dragon's Dogma" startete der japanische Entwickler Capcom erstmals einen erfolgreichen Angriff auf das allgemein von westlichen Entwicklern dominierte Open-World-Rollenspiel-Genre. Tatsächlich fand das Spiel einen derartigen Anklang bei den Fans, dass der Entwickler weitere DLCs in Auftrag gegeben hat.

ScreenshotLaut Capcom befinden sich die Erweiterungen unlängst in der Entwicklung und der Konzern rät Spieler, die "Dragon's Dogma" bereits durchgespielt haben, die Finger ab sofort davon zu lassen. Schon bald wird neuer Inhalt zum Kauf bereitstehen. Wie Capcoms Itsuno weiter verriet, hat das sich das Spiel in der Tat stärker verkauft, als ursprünglich gedacht. Das würde auch den Entschluss, weitere Zusatzpakete zu produzieren rechtfertigen.

Geht auf Drachenjagd!

News Flo