Dragon's Dogma Online in Arbeit?

Capcom beantragt Markenschutz

Capcom hat Markenschutz für "Dragon's Dogma Online" beantragt, weswegen eventuell bald ein neues Online-Rollenspiel angekündigt wird.

ScreenshotDie Chancen stehen immer besser, dass Capcom an einem "Dragon's Dogma Online" arbeitet. Der Publisher hat in Japan bereits am 2. Dezember 2014 den Markenschutz für "Dragon's Dogma Online" beantragt, doch erst jetzt trat dieser Vorgang an die Öffentlichkeit. Für Europa wurde ebenfalls Markenschutz beantragt.

Capcom hat ein "Dragon's Dogma Online" bisher nicht angekündigt, weswegen man noch ein wenig abwarten muss. Es wird jedoch darüber spekuliert, dass Capcom das bereits angekündigte Online-Rollenspiel "Deep Down" in "Dragon's Dogma Online" umbenennen könnte. Es wird nämlich bezweifelt, dass Capcom an gleich zwei Online-RPGs in einem Fantasy-Szenario arbeitet.

Für diesen Monat plant das Unternehmen jedenfalls eine größere Ankündigung. Dabei könnte es sich durchaus um "Dragon's Dogma Online" handeln.

Geht auf Drachenjagd!

News Michael Sosinka