Torchlight 2

Bastler dürfen sich freuen: Modding-Tools befinden sich im Anmarsch

15 Stunden sind okay. Also für ein Hack'n'Slay Spiel. Runic Games möchte aber, dass wir experimentieren, neue Abenteuer schaffen und eigene Welten kreieren. Dementsprechend gibts bald Modding-Tools, mit denen wir unsere Kreativität frei entfalten können...oder auch nicht.

ScreenshotDas was Blizzard nicht zulässt, dürfte Runic Games neuen Auftrieb verschaffen. Modden, Modding, Moddinger! Das Tolle daran ist, dass es sich bei den Werkzeugen nicht um Hämmer und Nägel handelt, sondern die offiziellen Entwicklerwerkzeuge. Also vergoldete Hämmer und Nägel!

Screenshot

CEO Max Schaefer will, dass ihr eure Ideen in "Torchlight 2" umsetzt, eigene Abenteuer schafft. So zum Beispiel großbrüstige Jungfrauen aus den Klauen fieser Türzuhälter befreien oder Drogenbossen das Handwerk legen.

Screenshot

Okay das klingt durchgeknallt, aber ja selbst so etwas ist dank den in wenigen Tagen erscheinenden Modding-Tools möglich. Also ran ans Zeichenbrett und erste Ideen niederschrieben.

News Flo