Respawn Entertainment arbeitet an einem zweiten Spiel

Hat nichts mit Titanfall zu tun

Respawn Entertainment hat ein zweites internes Team aufgebaut, das an einem Spiel arbeitet, das nichts mit "Titanfall" zu tun hat. Das Projekt befindet sich allerdings noch in einem frühen Entwicklungsstadium.

ScreenshotRespawn Entertainment, das den Multiplayer-Shooter "Titanfall" entwickelt hat, hat ein zweites internes Team aufgebaut, das an einem neuen Projekt arbeitet. Das befindet sich in einem frühen Stadium der Entwicklung und hat nichts mit "Titanfall zu tun." Zuletzt hat Respawn Entertainment Stig Asmussen angeheuert, der für "God of War" mitverantwortlich war. Darauf angesprochen, hat Vince Zampella, der Mitbegründer des Studios, dieses geheime "Non-Titanfall"-Spiel erwähnt.

Respawns mysteriöses Projekt könnte durchaus ein Free-2-Play- oder Mobile-Game sein, zumindest wenn man an eine vorherige Aussage des COOs Dusty Welch denkt. Egal was es wird, so schnell sollte man mit diesem geheimen Spiel oder "Titanfall 2" nicht rechnen. Laut Vince Zampella wird auf der E3 2015 wahrscheinlich kein neues Spiel von Respawn Entertainment angekündigt. "Das nächste Jahr wird etwas ruhiger," so Vince Zampella weiter. Im Jahr 2015 will man festlegen, wie die kommenden Spiele genau aussehen werden.

Respawn Entertainment ist das neue Studio von Jason West und Vince Zampella, die bei Infinity Ward, den Gründern der Call of Duty Reihe, ausgestiegen sind.

News Michael Sosinka