Rainbow Six: Siege

Auf allen Plattformen 60 FPS und neues Entwickler-Video

Wie Ubisoft bestätigt hat, wird der Taktik-Shooter "Rainbow Six: Siege" auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 mit 60 Bildern pro Sekunde laufen. Zur Auflösung gibt es hingegen noch keine Details.

Die Entwickler von "Assassin's Creed Unity" sind der Ansicht, dass 30 FPS cineastischer wirken, zumindest bei dem Action-Adventure. Wenn es um den Taktik-Shooter "Rainbow Six: Siege" geht, dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, wird "Rainbow Six: Siege" auf allen Plattformen, also PC, Xbox One und PlayStation 4, in 60 FPS laufen. Zu der Auflösung gab es hingegen kein Statement. Aus diesem Grund ist derzeit noch unklar, ob auf allen Systemen die vollen 1080p erreicht werden.

Darüber hinaus wurde verraten, dass man mit "Rainbow Six: Siege" zurück zu den Wurzeln der Serie gehen möchte. Ansonsten wurde ein neues Video ins Netz gestellt, das auf die kommende Blog-Serie "Behind the Wall" einstimmen soll. In dem Video gibt es eine entsprechende Einführung, während zusätzlich einige Ingame-Szenen und Konzeptbilder bewundert werden dürfen. Rainbow Six: Siege wird im Jahr 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Rainbow Six 7" ist ein Taktik-Shooter aus dem Hause Ubisoft. Integraler Bestandteil der Spielerfahrung sollen moralische Entscheidungen sein.

News Michael Sosinka