Ryse: Son of Rome

Entwicklervideo zeigt neue Mission "The King"

Nicht mehr lange zum Release von "Ryse: Son of Rome" und genau deswegen erscheint nun ein weiteres Stück Entwicklertagebuch in Videoform, das uns für einige Minuten hinter die Kulissen des Entwicklerstudios entführt und uns neues ingame-Material zeigt und eine Ladung Interviews noch oben drauf packt.

Sehr spannend ist das, was wir im Video über den Entwicklungsprozess, die Hintergrundgeschichte und die Arbeiten der Entwickler erfahren. Es wird erklärt, wieso die Wahl auf Britannien als Setting fiel und wir dürfen einen Blick auf eine Mission werfen, die im fertigen Spiel "The King" heißen wird. Das macht alles einen sehr runden Eindruck und wir freuen uns auf den Release!

"Ryse: Son of Rome" verschlägt den Spieler in eine Zeit, die bislang in Videospielen relativ wenig Beachtung fand, das Zeitalter, indem Rom die größte Weltmacht darstellte.

News Dom