Star Trek (2013)

Enttäuschend auf ganzer Linie. Punkt.

Während im Kino gerade der zweite Teil der neuen "Star Trek"-Generation läuft, dürfen wir in die Rolle von Kirk und Spock schlüpfen und erleben, was nach dem Ende des ersten Films passiert. Die Frage ist nur, ob wir das auch wollen.

Screenshot
Wer den Kinofilm "Star Trek" aus dem Jahr 2009 gesehen hat, der weiss, dass der ganze Planet Vulcan und beinahe die gesamte Bevölkerung einem üblen Attentat zum Opfer gefallen ist. Der spärliche Rest der Vulkanier macht sich nun auf die Suche nach einem neuen Heimatplaneten. Und im "Star Trek"-Game können wir miterleben, das auf dieser Suche so einiges grauenhaft schiefläuft.

Falls ihr unseren "Star Trek"-Test doch noch lesen möchtet, ihr findet diesen wie üblich im Artikel-Bereich.

Star Trek soll 2012 als Actiontitel herauskommen und an die Handlung des 2009er Kinofilms ansetzen, der einen Neustart der Serie darstellte. Bis zu zwei Spieler können sowohl alleine als auch im Co-Op Modus gegen eine außerirdische Bedrohung antreten.

News Roger