Metro: Last Light

Spiel erscheint am 17. Mai

Deep Silver hat heute bekannt gegeben, dass "Metro 2033"-Nachfolger "Metro: Last Light" bereits am 17. Mai in den Handel gelangt. Zuvor befand sich bei dem ehemaligen Publisher THQ in der Entwicklung, ehe Koch Media die Rechte an dem Titel erwarb.

Screenshot

Unter den Ruinen des post-apokalyptischen Moskaus, in den Tunneln der weltberühmten Metro, leben die Überreste der Menschheit - belagert von tödlichen Gefahren, die sowohl im Inneren als auch von außen drohen.

News Flo