Metro: Last Light

Kostenloser Song zu Last Light

Deep Silver und Sumthing Else Music Works gaben gestern bekannt, dass der offizielle Soundtrack zu "Metro: Last Light" ab sofort auf der Website von Sumthing Else, über iTunes und bei anderen digitalen Händlern vorbestellt werden kann.

Der Soundtrack wurde von Aleksey Omelchuk komponiert und enthält mehr als sechzig Tracks, in denen die düstere und unheimliche Atmosphäre des hochgelobten Ego-Shooters eingefangen wird.

Die digitale Veröffentlichung enthält vier Bonus-Tracks der studioeigenen Metal-Band 'Aranrut' von 4A Games, die von den Spielern bereits in der Spielwelt entdeckt werden konnten, wenn sie die versteckten Kassettenspieler in der Spielwelt gefunden hatten.

Der Soundtrack wird voraussichtlich am 3. September weltweit erscheinen, Fans können ihn jedoch bereits jetzt vorbestellen und sich Teile davon bei Sumthing.com über http://www.sumthing.com/p/metro-last-light/, sowie bei iTunes und anderen Musikhändlern wie Amazon.com anhören.

Als Bonus verschenken Sumthing Else und Deep Silver fünf atmosphärische Tracks wie Artjoms bekanntes Thema 'Echoes of the Past'. Die Gratis-Tracks können auf Sumthing.com heruntergeladen werden:  http://www.sumthing.com/p/metro-last-light/

Unter den Ruinen des post-apokalyptischen Moskaus, in den Tunneln der weltberühmten Metro, leben die Überreste der Menschheit - belagert von tödlichen Gefahren, die sowohl im Inneren als auch von außen drohen.

News Roger