Tom Clancy's Ghost Recon Phantoms (ehemals Online)

Vorerst keine Wii-U-Version

Wie Ubisoft in den letzten Tagen bekannt gab, wurde die Entwicklung an einer Online-Version von "Tom Clancy's Ghost Recon Online" vorerst auf Eis gelegt. Doch vollständig abgebrochen wurden die Arbeiten noch nicht.

ScreenshotGrund für diese Entscheidung ist der, dass sich das Team komplett auf die Entwicklung der PC-Version konzentrieren möchte. Zwar bestehe nach wie vor das Interesse an einer Wii-U-Version, doch hat das Unternehmen kein Termin nennen können, wann die Arbeiten an dieser wieder aufgenommen werden.

Das Spiel selbst ist im Free2Play-Sektor angesiedelt und kann dementsprechend von jedem Spieler kostenlos gespielt werden.

Mit "Tom Clancy’s Ghost Recon Online" liefert Ubisoft die bisher gemeinschaftlichste, und nach den eigenen Wünschen anpassbare Erfahrung im "Ghost Recon"-Universum.

News Flo