Tom Clancy's Ghost Recon Phantoms (ehemals Online)

"Ghost Recon Online" goes "Assassin's Creed"

Wer sich in der Branche ein wenig auskennt, der weiß, dass Ubisoft sowohl die gesamten Rechte an der "Ghost Recon", als auch der "Assassin's Creed"-Reihe besitzt. Um den Spielen nun ein wenig Auftrieb zu verpassen, kündigte Ubisoft eine Cross-Promotion-Aktion an.

ScreenshotDabei geht es um verschiedene Inhalte, die speziell in "Ghost Recon Online" an die äußerst populäre Assassinen-Reihe erinnert. So erhalten Spieler folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Fünf neuen Recon-Klassen Gegenständen: Die legendäre Assassin’s Creed Kapuze und 4 Rüstungsgegenstände.
  • Sechs neuen Waffen aus der Waffenkammer der privaten Sicherheitskräfte von Abstergo Industries (F2000 SP AC, Fiveseven AC, MG36 KV AC, P90 C AC, Sentinel SR-1 AC, Pentagun SP AC). Die Feuerwaffen überzeugen mit erhöhter Präzision und einem verbesserten Rückstoß-Kontrollsystem.

Diese Ausrüstungsgegenstände können bis zum 1. März 2013 für ingame-Währung gekauft werden. Sparfüchse dürfen sich zudem über spezielle Bundle-Angebote freuen, bei denen man bis zu 15 Prozent der Preise spart.Screenshot

Mit "Tom Clancy’s Ghost Recon Online" liefert Ubisoft die bisher gemeinschaftlichste, und nach den eigenen Wünschen anpassbare Erfahrung im "Ghost Recon"-Universum.

News Flo