Platinum Games arbeitet an neuer Marke

Was könnte das sein?

Michael Sosinka

Platinum Games hat eine neue Marke in der Entwicklung, über die der Producer Atsushi Inaba leider noch nicht sprechen wollte.

Während der Keynote der BitSummit in Kyoto hat der Producer Atsushi Inaba bestätigt, dass sich bei Platinum Games ("Bayonetta", "Vanquish") eine neue Marke in der Entwicklung befindet, über die er allerdings noch nicht sprechen darf. Einen Hinweis hat er leider nicht gegeben.

Atsushi Inaba hat jedoch verraten, dass an diesem Projekt ein neuer Director arbeitet. Laut ihm wird es interessant zu sehen sein, wie sich dieser neue Director weiterentwickelt und wie er dabei hilft, dass Platinum Games wächst. Atsushi Inaba kann zwar nicht versprechen, dass sein Studio stets ein neues Spiel pro Jahr veröffentlicht, aber man will die Fans auch zukünftig mit Games erfreuen.