Creative Assembly arbeitet weiter an First-Person-Shooter

Teams für neue Marken

Creative Assembly arbeitet weiterhin an dem neuen First-Person-Shooter, wie SEGA bestätigt hat. Allerdings ist nicht bekannt, was es ist.

Screenshot

Wir wissen schon seit einer ganzen Weile, dass Creative Assembly an einem First-Person-Shooter arbeitet, der auf einer neuen Marke basiert. Dafür ist das Team hinter dem Survival-Horrorspiel "Alien: Isolation" verantwortlich, doch leider haben wir schon lange nichts mehr davon gehört, was zum Glück kein Grund zur Sorge ist.

Tim Heaton, Chief Studios Officer bei SEGA Europe, hat im Interview bestätigt, dass weiter daran gearbeitet wird: "Jedes unserer Studios besitzt tatsächlich ein Franchise und sie sind jetzt im Grossen und Ganzen alle ausgereift. Was wir jetzt also versuchen, ist, uns neue Marken anzusehen. Es gibt ein neues FPS-Spiel, das von Creative Assembly kommt, und sie bauen Teams um neue Marken herum auf. Unsere internen Studios haben diese zweigleisige Strategie: Macht mehr aus dem, was ihr habt und denkt über neue Marken nach."

Michael Sosinka News