I Am Alive

Release-Termin wurde vorgezgen

Eigentlich hätte das Spiel am 13. September 2012 für den PC erscheinen sollen, doch hatte Ubisoft anscheinend andere Pläne mit dem Spiel. Wie nun bekannt wurde, wird "I Am Alive" für den PC bereits morgen für den PC in den Handel gelangen.

ScreenshotFür die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 ist das Spiel bereits seit mehreren Monaten erhältlich. Nun zieht auch endlich der PC nach. Innerhalb des Spiels übernehmt ihr die Rolle eines Mannes, der sich auf dem Nachhauseweg befindet. Doch gestaltet sich dieser schwerer als gedacht, da die Welt mittlerweile von einem nicht näher genannten Ereignis völlig zerstört wurde. Die Menschheit selbst befindet sich am Rande des Abgrunds und nur wenig sind dazu in der Lage sich ihren letzten Funken Menschlichkeit zu bewahren, um nicht in durchzudrehen.

"I Am Alive" erscheint für den PC am 6. September 2012.

"I Am Alive" lebt und wie. Wenn es nach den Maya geht, erleben wir 2012 das Ende der Welt. Und wenn es nach "Resident Evil 6" oder "Fallout 3" geht, müssen wir uns nicht wirklich fürchten, alles easy: Die Welt zieht sich in Faults, in Bunker zurück und kriecht wieder raus, wenn alles vorbei ist. Und durch jahrelanges "Resi"-Training treten wir jedem Zombie derart in den Popo, das er sich wünschen würde schnell wieder dahin entfleuchen zu können wo er hergekommen ist.

News Flo