I Am Alive

Überleben in der Wolke

In einem neuen Trailer von "I Am Alive" zeigt Ubisoft neue Gameplay-Szenen ... viel wichtiger sind aber die Regeln, um in der Wolke überleben zu können. Wie ihr das anstellt, erfahrt ihr im Video.

http://youtu.be/8WNVxBkMif8

Alles klar. Niemals den Rauch der Wolke ohne Maske einatmen. Eine Map besorgen, um immer den Überblick zu behalten. Hohe Gebäude erklimmen, um viel frische Luft zu atmen. Freundlich zu anderen Menschen sein und immer brav helfen. 

Hört sich doch machbar an, aber schauen wir mal, ob es in der Umsetzung genauso einfach ist, sich den tödlichen Wolken zu entziehen. Bislang ist noch kein Release-Termin von "I Am Alive" bekannt, doch es heißt, dass der Arcade-Titel von Ubisoft noch diesen Winter für die Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen soll.

"I Am Alive" lebt und wie. Wenn es nach den Maya geht, erleben wir 2012 das Ende der Welt. Und wenn es nach "Resident Evil 6" oder "Fallout 3" geht, müssen wir uns nicht wirklich fürchten, alles easy: Die Welt zieht sich in Faults, in Bunker zurück und kriecht wieder raus, wenn alles vorbei ist. Und durch jahrelanges "Resi"-Training treten wir jedem Zombie derart in den Popo, das er sich wünschen würde schnell wieder dahin entfleuchen zu können wo er hergekommen ist.

News Sharlet