Bethesda Game Studios

Hacker LulzSec verbreitet gestohlene Bethesda Daten via Torrent!

Nachdem es diverse Hacker auf Sony, Codemasters, Nintendo, Epic und andere Publisher abgesehen haben kommt nun das nächste Opfer: Bethesda. Nicht nur das Hacker in ein System von Bethesda eingedrungen sind, die Daten werden nun auch noch im Internet verbreitet.

LulzSec, der Hacker hinter dem Bethesda Angriff, hat nun gleich auch noch die entwendeten Daten von über 200'000 Spielern als Torrent ins Internet gestellt.

Hoffen wir 'mal, dass der Verantwortliche hinter der Attacke schnellstmöglichst gefasst wird. Dies noch bevor dieser weiterern Schaden anrichten kann.

News Roger