Darksiders 2

Auch Crytek hat kein Interesse

Nachdem die THQ-Marken nach der Insolvenz des Unternehmens verscherbelt wurden, blieben einige Spiele zurück ... dazu zählt auch "Darksiders". Einige Mitarbeiter des Entwickler-Studios von "Darksiders" scheinen nun bei Crytek untergekommen zu sein.

ScreenshotLeider bedeutet dies jedoch nicht, dass auch die "Darksiders"-Marke von Crytek übernommen wird und ein dritter Teil der Serie produziert werden soll. Dies bestätigt CEO Cevat Yerli.

Ein "Darksiders"-Spiel soll laut seinen Worten nicht zur Crytek-Strategie passen, daher hat das Unternehmen auch kein Interesse daran, den dritten Teil der Serie zu produzieren, geschweige denn die Marke von THQ zu übernehmen.

"Darksiders II" präsentiert die Heldentaten von Tod, einem der vier Reiter der Apokalypse. Das Spiel verknüpft dabei geschickt die Ereignisse des ersten Darksiders mit einer neuen Story.

News Sharlet