Xbox Series X & PS5 sind unwirklich

Gearbox-Chef zeigt sich begeistert

Randy Pitchford, der Chef von Gearbox Software, zeigt sich von den Next-Gen-Konsolen sehr begeistert. Er spricht von einem großen technischen Schritt nach vorne.

Screenshot

Randy Pitchford, der Chef von Gearbox Software, hat sich in einem Interview sehr euphorisch bezüglich der Xbox Series X und der PlayStation 5 gezeigt: "Ich bin immer so aufgeregt, wenn es die Möglichkeit gibt, mit neuer Hardware und neuer Technologie einen Schritt vorwärts zu machen, und mit allem, was uns weiterbringt. Ich denke, die Kunden werden erkennen, wie tiefgreifend der Unterschied ist, wenn man die Durchsatzleistung hat, die diese neuen Plattformen mit sich bringen. Es ist einfach absolut unwirklich. Der Sprung dorthin mit der PS5 und der Xbox Series X, es ist der größte Sprung, den ich jemals in der Geschichte der Konsolen-Generationen gesehen habe. Ich meine, einschließlich des Sprungs von 2D auf 3D. Das wird die Art und Weise verändern, wie wir über jedes Bisschen unserer Erfahrungen denken."

Randy Pitchford merkte jedoch an, dass es bei den ersten Spielen zum Launch noch recht schwer sein wird, diesen großen Fortschritt zu erkennen, da es sich um viele Portierungen und Titel handeln wird, die für die vorherige Generation konzipiert wurden. Dennoch freut er sich darauf, "Borderlands 3" auf den neuen Konsolen mit erhöhter Auflösung und Framerate zu erleben.

Michael Sosinka News