Gearbox Software

"Alien"- und "Borderlands"-Entwickler schnappt sich "Homeworld"

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass die restlichen Lizenzen von THQ zwangsversteigert wurden. Nun wurde unter anderem bekannt, dass sich der amerikanische Entwickler Gearbox "Homeworld" gekauft hat.

Screenshot"Homeworld" ist ein Echtzeitstrategiespiel, das im Weltall und somit der Zukunft angesiedelt ist. Als Kommandant hat man die Kontrolle über zahlreiche verschiedene Einheiten und muss diese taktisch Klug im Kampf mit der ansprechenden K.I. einsetzen. Der erste Teil der Serie stammte noch von dem Entwicklerstudio Relic Entertainment. Noch ist nicht bekannt, wann Gearbox einen Nachfolger veröffentlicht. Zudem ist es nicht klar, auf welcher Plattform das Spiel erscheint.

News Flo