From Software

Übersicht

Wie ist es um ein DLC zu Elden Ring bestellt? 'Barbarians of the Badlands' geht aus vermeintlichen Leak hervor

0 Kommentare
Wie ist es um ein DLC zu Elden Ring bestellt?

Ach, was hat sich ein Redditor da eingebrockt. Mit dem Schwur, sich bis zum Erscheinen eines DLCs zu "Elden Ring" jeden Tag mit einem neuen Build dem Boss Malenia zu stellen, wie wir gerade an dieser Stelle berichteten, geht eine grosse Verpflichtung einher. Denn sollte gar kein DLC angekündigt werden, wäre dieser womöglich wie in Dantes "Inferno" dazu verdammt, diese unvollendete Tätigkeit für alle Ewigkeit, auch in der Verdammnis des Jenseits, fortzuführen. Doch Rettung ist in Sicht, denn ein geleaktes "Barbarians of the Badlands" -DLC für das dritte Quartal 2023 könnte dem "Elden Ring"-Fan JPNBusinessman Seelenfrieden verschaffen. Doch über die Plausibilität des Leaks wird gestritten.

Elden Ring Fan bekämpft Malenia täglich mit neuem Build Bis ein DLC erscheint

0 Kommentare
Elden Ring Fan bekämpft Malenia täglich mit neuem Build

Ein geskillter Elden Ring Fan stellt sich jeden Tag aufs Neue dem Boss Malenia, und zwar jeweils mit einem anderen Build. Dies gelobt der Grundschullehrer unter dem Usernamen JPNBusinessman so lange zu tun, bis From Software ein DLC herausgibt. Sollte gar kein DLC erscheinen, wäre der Reddit-Nutzer somit dazu verdammt, dies auf alle Ewigkeit zu tun. Denn eine Erweiterung zu dem Soulslike-RPG wurde noch gar nicht angekündigt.

Elden Ring: No-Hit Run in 2,5 Stunden Ohne Charakter aufzuleveln

0 Kommentare

"Meines Erachtens soll ein 'Challenge'-Run eine Herausforderung sein", sagte der Speedrunner Ainrun gegenüber Kotaku. Und seine persönliche Herausforderung gestaltete sich der Streamer besonders schwer. Denn anders als übliche Speedruns, in denen es darum geht "auf Biegen und Brechen" voranzukommen, wobei mittels "Zipping" das Spiel in weniger als neun Minuten beendet werden kann, hat sich Ainrun vorgenommen, sich auch dem Kampf gegen Grafted Scion zu stellen, ein optionaler Boss. Neben dem Ziel, keinen Schaden zu nehmen, stellte der Streamer sich die Bedingung, den Charakter nicht aufzuleveln.

Schlechte Nachrichten für Bloodborne Fans? Jason Schreier: Remaster-Projekt existiert nicht

0 Kommentare
Schlechte Nachrichten für Bloodborne Fans?

Die Wünsche der "Bloodborne"-Fans, eine überarbeitete Version des PlayStation-Hits von FromSoftware zu erhalten, sind nicht zu überhören. In einer Meldung vom Mai berichteten wir euch zudem von Hinweisen auf ein potenzielles Remake-Projekt. Nun gibt es allerdings schlechte Neuigkeiten für die seit 2015 brachliegende Marke.

FromSoftwares Website auf Google als Armored Core gelistet Hinweis auf baldiges Reveal?

0 Kommentare

Vor Kurzem hat der Director von "Elden Ring"-Studio FromSoftware, Hidetaka Miyazaki, bestätigt, dass sich ein aktuelles Projekt des Entwicklerstudios in den "finalen Entwicklungsstadien" befindet, wir berichteten an dieser Stelle. Bereits zuvor konnten wir uns erschiessen, dass es sich dabei um ein neues "Armored Core" handeln muss, weil ausgewählte Fans eine Umfrage dazu erhielten. Nun gibt es einen weiteren Hinweis auf die Existenz des Titels und vielleicht sogar ein baldiges offizielles Reveal.

FromSoftwares nächster Titel weit fortgeschritten Bestätigt Director Hidetaka Miyazaki

0 Kommentare

Nur wenige Monate nach dem Launch von "Elden Ring" können wir davon ausgehen, dass FromSoftware nicht untätig ist. Denn in einem Interview aus dem Jahr 2018 sagte der Director des Studios Hidetaka Miyazaki, es werde an mehreren Titeln gearbeitet, von denen zwei unangekündigt seien. Der erste Titel ist bekanntlich "Elden Ring", doch was ist mit dem zweiten? Darauf angesprochen sagte Miyazaki nun in einem Interview von 4Gamer, dass dieses Projekt sich in den "finalen Entwicklungsstadien" befindet.

Bloodborne in 4K und 60 FPS Zeigt wie ein Remake aussehen könnte

0 Kommentare
Bloodborne in 4K und 60 FPS

Gerüchte zu einem "Bloodborne"-Remake machen schon seit langem die Runde und haben in letzter Zeit sogar Hochkonjunktur. Allerdings haben weder FromSoftware noch Sony dies bisher kommentiert. Ein YouTuber will nicht darauf warten und zeigt in einem Video, wie ein Remake in 4K und 60 FPS für die PlayStation 5 und den PC aussehen könnte:

Insiderin teast mögliches Bloodborne Remake Gerüchteküche um den Soulslike brodelt

0 Kommentare
Insiderin teast mögliches Bloodborne Remake

Die PlayStation Insiderin Millie Amand hat mit einem Tweet Spekulationen über ein potenzielles Remake zu "Bloodborne" angeheizt. Gerüchte zu dem Soulslike-Titel über ein Remake oder Remaster für die PlayStation 5 gibt es bereits seit langem und häufen sich in letzter Zeit.

PlayStation Insider teast zwei unangekündigte Spiele Hoffnung auf Bloodborn 2 bereits gedämpft

0 Kommentare
PlayStation Insider teast zwei unangekündigte Spiele

Der ehemalige Präsident des Sony Interactive Entertainment Worldwide Studio Shuhei Yoshida teast auf Twitter zwei unangekündigte Spiele an. So postete er eine Liste mit den letzten fünf Games, die er gespielt hat. Während es sich bei den ersten drei Titel um bekannte Spiele handelt, benennt er letztere als "unveröffentlichtes Puzzle-Action" und "unveröffentlichtes Soulslike". Fans, die sich sehnlich ein Sequel oder Remaster zu "Bloodborne" wünschen, haben spekuliert, das Soulslike-Projekt könnte mit "Bloodborn" zu tun haben.

Dark Souls Server bleiben bis Elden Ring Release offline Sicherheitsprobleme wurden bereits 2020 gemeldet

1 Kommentare
Dark Souls Server bleiben bis Elden Ring Release offline

Das Entwicklerstudio FromSoftware und Publisher Bandai Namco haben in einem Tweet verkündet, dass die "Dark Souls"-Server bis zum Launch von "Elden Ring" offline bleiben. Hintergrund ist der Exploit, über den wir euch vergangenen Monat berichtet haben.

Bloodborne: PSone-Remake erschienen Einen Launchtrailer zeigt man auch

0 Kommentare
Bloodborne: PSone-Remake erschienen

Während Remakes immer noch populär sind, befinden sich Demakes, also das Anpassen eines Titels an eine schwächere Plattform, in einer Nische . Ein solches Demake des bockschweren Action-Rollenspiels "Bloodborne" wurde Anfang November 2021 bereits für den PC terminiert (unsere damalige Meldung kann an dieser Stelle nachgelesen werden) und ist jetzt tatsächlich erschienen. Einen Launchtrailer dazu gibt es auch zu sehen:

Speedrunner beendet Sekiro unter zwei Stunden Mit verbundenen Augen

1 Kommentare
Speedrunner beendet Sekiro unter zwei Stunden

Wer schon einmal ein FromSoftware-Spiel gestartet hat, weiss, wie ernüchternd es sein kann schon in den ersten Minuten von einem Gegner niedergestreckt zu werden. Was mit "ein wenig" Übung möglich ist, zeigt der Speedrunner Mitchriz auf dem Games Done Quick-Event. Dieser spielte "Sekiro: Shadows Die Twice" in weniger als zwei Stunden durch... und zwar mit verbundenen Augen.

Elden Ring Entwickler plant neues Armored Core Schickt Umfrage an ausgewählte Fans

1 Kommentare
Elden Ring Entwickler plant neues Armored Core

"Elden Ring" ist zurzeit ohne Frage das Hauptprojekt von FromSoftware. Nun sind Hinweise darauf aufgekommen, dass das Studio parallel an einem Reboot einer älteren IP arbeitet. Noch vor "Dark Souls" und "Sekiro: Shadows Die Twice" war das Studio für die "Armored Core"-Reihe bekannt, die innerhalb einer Zeitspanne von 15 Jahren entwickelt wurde. Der letzte Ableger der Serie erschien 2012. Derzeit könnte sich "Armored Core 6" in Entwicklung befinden.

Bloodborne: PSone-Demake für PC hat Releasetermin Bis Januar 2022 müssen wir uns gedulden

0 Kommentare
Bloodborne: PSone-Demake für PC hat Releasetermin

Während Remakes schon seit längerer Zeit gross in Mode sind, sieht man Demakes eher seltener. Letztere zeigen nämlich, wie ein relativ aktuelles Spiel auf einer älteren Hardware aussähe. Entwickler Lilith Walther hat ein solches Demake für "Bloodborne" erstellt. Hierfür wurde allerdings natürlich nicht die Ursprungs-Plattform, also die PS4. gewählt (sonst würde der Begriff an sich ja auch keinen Sinn ergeben), sondern die PSone - also Sonys erste Konsole, die bei uns im Jahr 1995 das Licht der Videospielwelt erblickte.

Bloodborn Entwickler nun bei Team Ninja Dark Souls Verwandschaft durch Nioh gegeben

0 Kommentare
Bloodborn Entwickler nun bei Team Ninja

Der zuvor für From Software tätige und an "Bloodborn" arbeitende Masaaki Yamagiwa wechselt zu Team Ninja. In dem diese Nachricht verkündenden Tweet ist ein Foto von ihm mit Fumihiko Yasuda, einem weiteren Entwickler von Team Ninja und Sony-Mann Shuhei Yoshida zu sehen:

PS5-Remaster von Bloodborne soll sehr ambitioniert sein Mehr als nur 4K & 60 FPS

0 Kommentare
PS5-Remaster von Bloodborne soll sehr ambitioniert sein

In diesem Jahr soll ein ziemlich ambitioniertes PS5-Remaster von "Bloodborne" auf den Markt kommen. Ob da etwas dran ist?

TV-Serie zu Bloodborne Soll am Anfang der Produktion sein

0 Kommentare
TV-Serie zu Bloodborne

Laut einem Bericht arbeiten Sony und HBO an einer TV-Serie zu "Bloodborne". Sie ist aber noch in einer frühen Phase der Entwicklung.

Update für Sekiro: Shadows Die Twice zum Download Neue Inhalte werden geboten

0 Kommentare
Update für Sekiro: Shadows Die Twice zum Download

Das neue Content-Update für "Sekiro: Shadows Die Twice" ist da. Jetzt kann man erneut gegen Bosse antreten, aber es gibt noch mehr.

Sekiro: Shadows Die Twice als Game of the Year Edition Neuer Launch-Trailer zu sehen

0 Kommentare
Sekiro: Shadows Die Twice als Game of the Year Edition

Die "Sekiro: Shadows Die Twice - Game of the Year Edition" darf an dieser Stelle im neuen Launch-Trailer betrachtet werden.

Erneut Gerücht zu Bloodborne-Remaster für PC & PS5 Soll zusätzliche Inhalte bieten

0 Kommentare

Das Remaster von "Bloodborne" ist schon länger ein Thema, aber bisher wurde es nicht für den PC und die PlayStation 5 bestätigt.

Gab es zuletzt einen umfangreichen PC-Playtest zu Bloodborne? Für PS5 angeblich im Launch-Zeitfenster der Konsole

0 Kommentare

Wird das Remaster von "Bloodborne", das bisher nicht bestätigt wurde, im Herbst 2020" für den PC und die PlayStation 5 erscheinen?

Update für Sekiro: Shadows Die Twice angekündigt Zusätzliche Features & über 5 Millionen Mal verkauft

2 Kommentare
Update für Sekiro: Shadows Die Twice angekündigt

From Software hat angekündigt, dass am 29. Oktober 2020 das kostenlose "Additional Features"-Update für "Sekiro: Shadows Die Twice" erscheinen wird. Es wird die Möglichkeit bieten, zuvor besiegte Bosse nochmals zu bekämpfen. Ausserdem wird man mit drei neuen Formen das Äussere des Protagonisten ändern können. Interessant dürfte auch sein, dass man Aufnahmen seiner Aktionen an andere Spieler schicken kann. Ansonsten wurde noch erwähnt, das sich das Spiel über fünf Millionen Mal verkauft hat.

Yarntown ist kostenlos verfügbar Mischung aus Bloodborne & Zelda

0 Kommentare
Yarntown ist kostenlos verfügbar

"Yarntown" scheint eine gelungene Mischung aus "The Legend of Zelda" und "Bloodborne" zu sein. Der PC-Download ist kostenlos.

Bloodborne für PC & PS5? Umsetzung angeblich von Bluepoint Games - geleakte Infos

0 Kommentare
Bloodborne für PC & PS5?

Momentan wird es wieder wahrscheinlicher, dass "Bloodborne" für den PC umgesetzt wird. Gibt es bald die Bestätigung?