F1 2011

Online-Play: Aktuelle Konsolen sind zu schwach für 24 Spieler

Stephen Hood, Lead Designer von "F1 2011", sprach kürzlich mit IncGamers über das bald erscheinende "F1 2011". Dabei war zu erfahren, dass im Online-Modus von den 24 Fahrzeugen deren acht von der KI gesteuert werden wird. Eine Begründung gab es gleich auch noch.

ScreenshotWie Stephen Hood bekannt gab, ist es aktuell nicht möglich mehr als 16 Mitspieler im Multiplayer-Modus einzubinden. Das Problem liegt weniger an der Hardware sondern an den Restriktionen von Sony und Microsoft in Sachen Bandbreite.
"Microsoft and Sony quite rightly impose restrictions on network bandwidth to allow players that may only have a 1mb connection to play online.We’re hitting the ceiling with F1 2011 and we asked if they would relax the boundaries for this game but they obviously didn’t want to. That leap to 16 players and 24 cars is really pushing what we can do at this point."

Gemäss Hood, wird auch die PC Version die beschriebene Begrenzung beinhalten. Hier liegt das Problem jedoch in der kleineren PC-Gamergemeinschaft.
"The PC is a much smaller audience compared to console. So there’s no way we can dedicate resources to getting it working only for PC."

"F1 2011" ist die authentische virtuelle Version der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft 2011 – mit allen offiziellen Fahrern, Boliden und Rennstrecken der aktuellen Saison.

News Roger