Red Faction: Armageddon

Fünfteilige Miniserie gestartet!

Auf dem Mars heisst es aktuell: "Kamera ab und Action"! THQ und machinima.com laden Sie zur spannenden Episode 1 der gemeinsam produzierten fünfteiligen Miniserie zu Red Faction Armageddon ein.

Episode 1 erzählt in 5:23 Minuten mit Rückblenden die Geschehnisse aus der Sicht von Red Faction-Lieutenant Curt MacReady, der den Beginn des Armageddons auf dem Mars miterlebt hat. Gezeichnet von den Erlebnissen durch den Alien-Überfall, der zur tödlichen Bedrohung für sämtliche Marskolonien wird, warnt der Offizier mit einer dringenden Videoübertragung die überlebenden Kolonien: „Wir sind nicht die einzige Lebensform auf dem Mars.“
An der Seite von Darius Mason, dem vom Spieler gesteuerten Hauptcharakter von Red Faction Armageddon, kämpft sich Lieutenant Curt MacReady in den insgesamt fünf Episoden auf und unter der Oberfläche des Mars bis hin zur Kolonie Bastion durch … dem letzten sicheren Ort des Roten Planeten.

Die Episode 2 der Miniserie mit echter Ingame-Grafik folgt am morgigen Freitag, weitere Teile gehen bis zur Veröffentlichung von Red Faction Armageddon am 7. Juni 2011 jeweils freitags online.

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit die Widerstandsbewegung der Red Faction und die Marauder den Mars von der Diktatur der Earth Defense Force (EDF) befreit haben. Doch eine neue, geheimnsivolle Bedrohung scheint in den Schatten zu erwachen - nicht weniger tödlich als die EDF ...

News Roger