Red Faction: Armageddon

Episode 3 der Miniserie

Gestern wurde der dritte Teil der "Red Faction: Armageddon"-Machinima-Miniserie veröffentlichen. Die fünfteiligen Miniserie zum kommenden SciFi Shooter wird gemeinsam von THQ und Machinima.com produziert.

In der dritten Episode der Machinima-Miniserie versucht "Red Faction" Lieutenant Curt MacReady vergeblich, seinen Vorgesetzten von der Existenz und der Bedrohung durch die plötzlich aufgetauchten Aliens zu überzeugen.

Nur Sergeant Theodore "Jonesy“ Jones schenkt ihm Glauben. Als die Stadt Bastion kurz danach von den Alien-Monstern überrannt wird, sehen sich ihre Bewohner einer tödlichen Bedrohung gegenüber. Als Überlebender eilt McReady zur Werkstatt von Darius Mason, der Hauptfigur in Red Faction Armageddon, um sich zu bewaffnen und den Angriff der Aliens zurückzuschlagen. Dabei stößt er auf den Prototypen der von Darius benutzten Nanoschmiede, deren Reparaturfähigkeiten und Nahkampffunktionen sie zu einem mächtigen Werkzeug machen …

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit die Widerstandsbewegung der Red Faction und die Marauder den Mars von der Diktatur der Earth Defense Force (EDF) befreit haben. Doch eine neue, geheimnsivolle Bedrohung scheint in den Schatten zu erwachen - nicht weniger tödlich als die EDF ...

News Roger