APB Reloaded

Retail-Version ab morgen im Handel

"APB Reloaded", das bekannte Free2Play MMO, kommt nun auch als Retail-Version in den Handel. Die Box enthält Ingame-Gegenstände im Wert von mehr als 35,- Euro. Darunter Ingame-Performance-Fahrzeuge, Ingame-Waffen und einen 30 Tage Premium-Zugang.

In der Stadt San Paro wütet der Mob, die Stadt steht am Rande des Abgrunds. In einer Open-World-Umgebung muss der Spieler sich in einer Welt voller Anarchie zurechtfinden. Der Spieler kann in die Rolle eines Kriminellen oder eines Gesetzeshüters schlüpfen um sich und seiner Gruppe in der Stadt noch mehr Respekt und Ansehen verschaffen. Ziel ist die totale Kontrolle über die Stadt.

Die Features von "APB Reloaded":

  • Spannende und abwechslungsreiche Online-Aktion in einem sehr detaillierten interaktiven Stadtplan

  • Revolutionary Customization-System – der Spieler kann eigene Avatare, Musik und Fahrzeugen kreieren und umfassend verändern

  • Einzigartige Spiel-Mechanik in jedem "action district"; Unterstützung von zwei rivalisierenden Fraktionen, 100 Spieler in 25 Teams, 250 Autos und 1.000 NPCs

  • Jede Spielwelt fasst bis zu 10.000 Spieler

"APB Reloaded" greift das universelle Thema von Räuber und Gendarm auf und siedelt es in der von Verbrechen geplagten, fiktiven Stadt San Paro an. Die Spieler entscheiden, in welche Rolle sie schlüpfen möchten. Das Spiel ist der Nachfolger oder besser der Relauch von "All Points Bulletin"

News Roger