APB Reloaded

Be what you can't be - Live-Action Trailer

Iceberg Interactive und Entwickler GamersFirst haben den neuen "be what you can’t be"-Trailer zum MMO/Third-Person-Shooter APB Reloaded veröffentlicht. Heiße Girls und knallharte Feuergefechte liefern einen ersten Eindruck vom Gameplay und der freien Gestaltungsmöglichkeit der Charaktere.

Publisher Iceberg Interactive und Entwickler GamersFirst haben den neuen "be what you can’t be"-Trailer zum MMO/Third-Person-Shooter APB Reloaded veröffentlicht. Heiße Girls und knallharte Feuergefechte liefern einen ersten Eindruck vom Gameplay und der freien Gestaltungsmöglichkeit der Charaktere. Das PC-Spiel erscheint voraussichtlich im Februar 2012.

"APB Reloaded" ist übrigens ein Free2Play MMO/Third-Person-Shooter, dessen Schauplatz die fiktive Stadt San Paro ist - eine von Anarchie regierte Spielwelt. Als Criminal oder Enforcer kann sich der Spieler auf die Seite der Gesetzlosen schlagen oder das Verbrechen bekämpfen. Ziel ist es, Ruhm in der jeweiligen Organisation zu erringen und die Kontrolle über die gesamte Stadt zu erlangen. Ob zu Fuß oder am Steuer eines aufgemotzten Fahrzeugs - APB Reloaded bietet Eins-gegen-Eins-Feuergefechte in einer riesigen Stadt voller Chaos. Mit Hilfe der Epic’s Unreal 3 Engine verfügt "APB Reloaded" einen umfassenden Editor, der es den Spielern erlaubt, Avatare, Kleidung, Fahrzeuge sowie den Soundtrack nach Belieben zu gestalten.

"APB Reloaded" wird In-Game-Items im Wert von über 35 Euro enthalten: Eine permanent hohe In-Game-Performance, ein Fahrzeug, eine Waffe und einen 30-Tage Premium-Zugang mit höheren Belohnungen, mehr Ruhm und Rabatt auf den In-Game-Einkauf.

News Roger