Resident Evil 6

Nochmal alles auf Anfang?

Schaut man sich "Resident Evil 6" und "Resident Evil 1" von der PlayStation 1 an, kann man kaum noch Gemeinsamkeiten erkennen. Die Serie ist mittlerweile nicht mehr das, was sie einmal wahr und auch Fans bemängeln das ein wenig. Erfreulicherweise ist Capcom einem Reboot nicht abgeneigt.

ScreenshotWar "Resident Evil" noch ein waschechtes Survival-Horror-Spiel, kann man "Resident Evil 6" fast schon "Call of Zombies" nennen, so viel wie in dem Spiel geballert wird. Doch muss das nicht immer so bleiben! Tatsächlich hat sich Capcoms Produzent Masachika Kawata darüber geäußert, dass das Unternehmen einem allgemeinem Neustart, sprich einem Serien-Reboot nicht gänzlich abgeneigt ist.

In dem Zusammenhang ist zudem die Bezeichnung Open-World gefallen. Damit möchte Capcom sowohl alte, als auch neue Spieler für das Universum begeistern. Was jedoch schlussendlich den Käufer erwartet, bleibt abzuwarten. 

Screenshot

Capcom lässt wieder seine Untoten raus. Für die Charaktere in "Resident Evil" ein Albtraum. Für die Fans der Serie ein Grund, sich freizunehmen und sich den Horden hungriger Zombies in den Weg zu stellen.

News Flo