Resident Evil 6

Laufen und Schießen gleichzeitig und weitere Details

Entwickler und Publisher Capcom veröffentlicht weitere Details zum kommenden Zombie-Shooter "Resident Evil 6". So wird es im sechsten Teil der Serie möglich sein, während des Laufens zu Schießen. Eine große Neuerung im Gegensatz zu den vorherigen Teilen des Spiels.

In den vergangenen "Resident Evil"-Teilen war es es nicht möglich, dass der Charakter gleichzeitig läuft und schießt. Auch in Teil 5, der war ja bereits sehr actionlastig gewesen ist, musste der Charakter zum Schießen noch stillstehen.

Abgesehen von dieser Neuerung dürft ihr euch während des Kampfes gegen Zombies neue Bewegungsmöglichkeiten verwenden. Beispielsweise soll es möglich sein, seitswärts zu gleiten, zu rollen und zusätzlich hinter Gegenständen Deckung zu suchen.

ScreenshotAuch die Gegner werden in "Resident Evil 6" verändert. Im Gegensatz zu den bisher bekannten Zombies werden die Neuen auch laufen und springen können und zusätzlich Waffen gegen euch einsetzen. Eine neue Gegnerart namens J'avo wird zudem in das Spiel implementiert, die rudimentäre menschliche Fähigkeiten besitzt, beispielsweise verstehen sie die menschliche Sprache, sind dennoch sehr aggressiv. Erhält ein J'avo-Gegner eines auf die Mütze, dann kann er den Schaden regenerieren, bei einer größeren Verletzung mutiert er 'zu einer Vielzahl variierender Formen'. Es ist nicht klar, was genau damit gemeint ist.

Der sechste Teil der Zombie-Shooter-Reihe erscheint am 20. November 2012 für die Xbox 360 und PlayStation 3. Eine PC-Version soll erst später veröffentlicht werden.

News Sharlet