Star Trek: Infinite Space

Gameforge ist mit "Star Trek" an der E3

die Gameforge AG wird auf der kommenden E3 Expo in Los Angeles vom 7. bis zum 9. Juni 2011 mit einem eigenen Stand (South Hall, Standnummer: 8508) vor Ort sein und das heiß erwartete Browserspiel "Star Trek - Infinite Space" in der aktuellen Entwickler-Version präsentieren.

Screenshot
"Star Trek - Infinite Space" ist wohl eins der am meisterwarteten Browserspiele des Jahres 2011.

Spieler treten als Captain der Föderation oder des klingonischen Imperiums an, um in den Wirrnissen des sich abzeichnenden Krieges mit dem Dominion zu bestehen. Das Spiel besticht durch seine detaillierte 3D-Grafik, ist leicht zugänglich und, wie alle Spiele der Firma Gameforge, kostenlos online spielbar.

Screenshot"Star Trek - Infinite Space" wird entwickelt von der Frankfurter Firma keen und sollte im 3. Quartal 2011 live gehen.

"Star Trek: Infinite Space" ist ein browserbasierendes Free-To-Play Spiel, welches zeitlich im Univserum von "Star Trek: Deep Space Nine" angesiedelt ist.

News Roger