TERA

Aus alt mach neu ... Server-Zusammenlegung

Am 20. November 2012 möchte Gameforge die Serverstruktur von "Tera" auf den Kopf stellen und dabei auch die Server-Dichte erhöhen. Dafür legt das Unternehmen zahlreiche Server zusammen.

ScreenshotDie deutschen, französischen und englischen PvP-Server von "Tera" werden zu einem einzigen PvP-Server zusammengelegt. Auf "Kilian" soll es zukünftig internationale Wettbewerbe geben.

Für die französischen PvE-Spieler bleibt alles wie gehabt - sie behalten ihren Server und müssen ihn nicht mit anderen Spielern teilen. Die beiden deutschen Server werden zu einem Server zusammengelegt. Das Gleiche gilt auch für die beiden englischen Server, die ebenfalls in einen gemeinsamen Server zusammengepackt werden.

Gameforge erhofft sich durch diese Veränderungen, dass die Spieler von "Tera" möglichst zügig und einfach eine PvE-Gruppe oder Schlachtgruppe finden.

Das erste echte Action MMO

News Sharlet