Final Fantasy Type-0

Release des HD-Remakes bereits im März?

GameInformer könnte ausversehen ein Embargo zur Bekanntgabe des Release-Termins von „Final Fantasy Type-0 HD“ gebrochen haben. Laut einem Bericht, welcher mittlerweile wieder offline genommen wurde, soll das HD-Remake am 17. März 2015 in Nordamerika erscheinen.

Screenshot

Da der 17. März 2015 ein Dienstag ist, könnte „Final Fantasy Type-0 HD“ einige Tage später erscheinen - ein gleiches Release-Fenster scheint aber fast schon sicher. Square Enix hat sich bisher noch nicht zu diesem Gerücht geäußert oder gar diesen Termin bestätigt. Demzufolge sollte man sich nicht allzu sehr über das Datum freuen. Jedoch wurde bereits in der Vergangenheit gesagt, dass ein Release im März 2015 möglich ist. Da der GameInformer-Artikel auf das falsche Datum vordatiert wurde, könnte Square Enix entsprechende Ankündigungen bald vornehmen, vielleicht auf der kommenden Toko Game Show 2014 in Japan, welche an diesem Wochenende stattfindet. Unter Umständen auch gemeinsam mit der Demo-Bestätigung zu "Final Fantasy 15".

„Final Fantasy Type-0“ erschien 2011 und gehört geschichtlich zur „Fabula Nova Crystallis: Final Fantasy“. Zwar spielt es im gleichen Universum wie die „Final Fantasy 13“-Saga, stellt aber dennoch eine eigenständige Geschichte mit neuen Charakteren dar. Das Kampfsystem erinnert an die Echtzeitkämpfe von“Final Fantasy XII“, wobei drei Charaktere die Gruppe bilden. Welche Neuerungen die HD-Auflage bietet, bleibt abzuwarten.

News Katja Wernicke