Mod bringt Legend Of Zelda: Ocarina Of Time in VR

Läuft nicht ganz flüssig, aber beeindruckend

Zugegeben, klassische Nintendo-Spiele in VR sind nicht das immersivste Erlebnis. Die Spiele sind einfach aus der Zeit gefallen, was sich vor allem in den Ecken und Kanten bemerkbar macht. Retro-Fans, die immer schonmal die Welt von "Legend Of Zelda: Ocarina Of Time" aus der Perspektive von Link erleben wollten, bietet sich nun diese interessante Gelegenheit.

Bedankt werden kann sich bei dem Modder BrianMP16, der dank seiner Arbeit das fast volle Spiel über den DolphinVR Emulator zugänglich macht. Wer es selbst erleben will, findet eine Anleitung auf dem Discord-Server des Modders.

Das Projekt ist nicht die einzige Möglichkeit, eine Zelda-Welt in VR zu erleben. So machte Nintendo schon den Versuch, "Breath of the Wild" auf das Labo VR Headset zu portieren. Auch dies lief nicht ganz glatt. Für ein wirklich immersives Erlebnis müssen wir uns wohl gedulden, bis eine offizielle Unterstützung angepeilt wird.

"The Legend of Zelda: Ocarina of Time" ist das Remake des Zelda-Klassikers für den neuen 3D-Handheld von Nintendo.

Karl Wojciechowski News