Soul Calibur V

Graffiti zum Spiel

Nur noch einen ganzen Tag dauert es, ehe der offizielle Verkaufsstart von "Soul Calibur V" losgeht. Doch bevor es so weit ist, überrascht uns Publisher Namco Bandai mit einer besonders optischen Anlehnung an das Spiel. In England haben nämlich eine Handvoll verschiedenere Graffitikünstler eine alte Steinmauer voll mit Motiven aus dem neusten Teil der beliebten Prügelspielserie angesprayt.

Passend hierzu wurde ein Video veröffentlich welches zeigt, wie das Kunstwerk zustande gekommen ist. Neben Ezio Auditore, bekannt aus der "Assassin's Creed"-Serie, wurden auch die Serienurgesteine Siegfried und Nightmare auf der Wand verewigt. Bereits ab morgen könnten die beiden ewigen Konkurrenten auf der PlayStation 3, wie auch der Xbox 360 erneut zu Felde geschickt werden.

Der 5. Hauptteil der 3D-Beat'em Up-Serie "Soul Calibur"

News Flo