Dissidia Duodecim: Final Fantasy

Trailer, Demo und Aerith

PlayStation-Portable-Besitzer mit einem japanischen PSN-Account können sich schon heute für ¥300 die Demo zu "Dissidia Duodecim: Final Fantasy" herunterladen und genießen.

DieDemo wird jedoch unter dem Namen "Dissidia Duodecim Prologus Final Fantasy" geführt und enthält ein Story-Szenario, welches im finalen Spiel nicht enthalten sein wird. Zusätzlich gibt es noch den Arcade-Mode, in dem man gegen CPU-Gegner antreten kann, jedoch keine Personalisierungen darf.

Wer das finale Spiel hat und einen Prologus-Spielstand besitzt, erhält Accessoires und Aerith als Support-Charakter.

Und wer genau hinsieht, kann im neuen Trailer auch eine neue, nicht angekündigte Figur entdecken: Prishe aus "Final Fantasy XI".

Nachfolger von "Dissidia: Final Fantasy" spielt jedoch eine Schlacht davor

News NULL