Catherine

Alkohol ist keine Lösung, es ist ein Promotion-Tool

Themenrestaurants gibt es in Japan in großer Zahl. Eines hat sich Zusammenarbeit mit den verschiedensten Marken zum Ziel gemacht: Collabo Dining hat dieses Mal Atlus als Partner.

Screenshot

Von 17 Februar bis 31 März soll es im Collabo Dining in Aoyama Cocktails und eine "Stray Sheep"-Pizza als Promotion für "Catherine" geben.

Alle, die eines der "Catherine"-Produkte kaufen, bekommen einen Untersetzer rund um das Spiel.

Die Drinks :

Vincent: Weißer Rum, Cola, Limette; Als Symbol für Cola Rum, was Vincent im Spiel trinkt.

 Catherine: Framboise, Pfirsich, Grenadine; Framboise steht vermutlich für tiefe Reue und Zuneigung. 

Katherine: Schwarzer Sambuca, Milch, Obers; Der Sambuca wurde verwendet, weil die Entwickler einen dunklen Cocktail wollten.

Orlando: Bier, Soda, Melone, Joghurt, Gurke; Die Gurke hat vermutlich auch etwas mit dem Spiel zu tun.

Midnight Venus: Champagner, Amaretto, Kirsche; Die Kirsche sollte dem Image des roten Afro Ausdruck verleihen.

Stray Sheep: Jogurt and Milch; Soll ein Schaf symbolisieren.

Erica: Mango, Orange, Kirschen; Sowohl Ericas als auch Tobias Drinks haben 2 Kirschen
Jonathan: Sake, Zitrone, Tonic

Tobias: Grapefruits, Tonic, Kirschen

Master: Gin, Vermuth, Schwarze Olive

Die Pizza ist eine mit Salami belegte Margarita. Möglicherweise kommt Anfang März noch ein Kuchen mit ins Sortiment.

News NULL