Transformers: Dark of the Moon

Spiel enthält Stealth Force Modus

Activision hat heute erste Einzelheiten zum neuen Action-Spiel "Transformers: Dark of the Moon" enthüllt. Federführend für die Entwicklung ist das prämierte Entwicklerteam der High Moon Studios. Der Titel, der auf Hasbro’s legendärer "Transformers"-Saga basiert, wird ein revolutionäres Feature vorstellen: den „Stealth Force“-Verwandlungs-Modus. Das Spiel katapultiert den Spieler in eine eigenständige und fesselnde Vorgeschichte rund um den ultimativen Kampf zwischen Autobots und Decepticons und ist die perfekte Einstimmung auf das Blockbuster-Film-Highlight des Sommers. Auch darf erstmals ein Blick auf eine neue Facette des Bösen geworfen werden: Shockwave.

Paul Wright, Head of Marketing von Activision, lieferte dazu folgendes Statement:

„Wir sind stolz darauf, die epische Kino-Saga im Spiel Transformers: Dark of the Moon ausweiten zu können und den Fans schon bald einen Vorgeschmack auf die spannenden Ereignisse und die Hintergrund­geschichte des Films zu bieten. Die begabten Entwickler der High Moon Studios sind schon seit Jahren riesige Fans der TRANSFORMERS-Saga und sind begeistert von der Idee, einige neue Charaktere aus dem Film zu enthüllen. Auch freuen sie sich ganz besonders darauf, das neue Gameplay-Feature ‚Steath Force‘ vorzustellen. Neben den bekannten Modi ‚Roboter‘ und ‚Fahrzeug‘ eröffnet der ‚Stealth Force‘- Modus Spielern eine ganz neue Erfahrung, Feinde zu schlagen, die alles bis dahin gewesene in den Schatten stellt.“

Mark Blechner, SVP von Hasbro, meldete sich ebenfalls zu Wort:

„Activision setzt damit die bisherige Tradition fort, zu Transformers – der Hasbro-Qualitätsmarke – die passenden Videospiele zu liefern. Wir sind begeistert  davon, den TRANSFORMERS-Fans weltweit das Videospiel Transformers: Dark of the Moon als Prolog auf den schon sehnsüchtig erwarteten Film liefern zu dürfen.“

"Transformers: Dark of the Moon" bietet dem Spieler die Möglichkeit, sich durch die entscheidende Schlacht auf der Erde zu schlagen, die die Ereignisse im Film prägen wird. Ausgestattet mit einer brandneuen Spielmechanik, können Fans nun auch auf die Kraft hinter der „Stealth Force“ zugreifen: Augenblicklich können Spieler in einen Hybrid-Modus wechseln, der die Waffen und Feuerkraft des Roboter-Modus mit der Anpassungsfähigkeit und Beweglichkeit des Fahrzeug-Modus verbindet. Die Reise führt den Spieler zu so exotischen Orten wie den Dschungelgebieten Südamerikas, einer sibirischen Militärzentrale, den Hochhausdächern von Detroit und vielen anderen Schauplätzen. Als Spieler hat man außerdem die Wahl, aus einer Liste von alten und neuen Lieblingen der "Transformers"-Serie zu wählen, um zu einer Adrenalin geladenen Tour-de-Force aufzubrechen – zur Rettung der Menschheit. Zusätzlich können Fans den Titel online mit oder gegen ihre Freunde als Transformer ihrer Wahl spielen.

Das "Transformer: Dark of the Moon"-Videospiel wird von High Moon Studios für Xbox 360 und PlayStation3 entwickelt. Behaviour Interactive arbeitet parallel an einer eigenen Fassung für die Wii, Nintendo DS und Nintendo 3DS.

News NULL