Xbox LIVE

Hacker veröffentlicht Logins zu Xbox Live

Die Liste "gehackter" Sites kann um einige weitere bekannte Namen erweitert werden. LulzSec hat in den letzten Tagen diverse gestohlene Zugangsdaten für Facebook, Twitter, "Dating Sites," PayPal und Xbox Live veröffentlicht...

Inzwischen gibt es bereits ein Statement von Microsoft:

Korrekterweise müsste man jedoch erwähnen, dass die erwähnten Sites wohl nicht gehackt wurden, sondern "lediglich" Zugangsdaten veröffentlicht wurden.

Wie Microsoft ebenfalls bereits in einem kurzen Statement schreibt, sei das Xbox Netzwerk nicht kompromitiert. Die Redmonder nehmen die aktuellen Hacker-Angriffe jedoch sehr ernst und sind stetig bemüht ihre Sicherheitsmassnahmen aktuell zu halten.
"This group appears to have posted a list of thousands of potential email addresses and passwords, and encouraged users to try them across various online sites like Xbox Live in the event one of the users happens to use the same password and email address combination.  At this time we do not have any evidence Xbox LIVE has been compromised. However we take the security of our service seriously and work on an ongoing basis to improve it against evolving threats."

Xbox LIVE ist das Online-Netzwerk für Xbox-Besitzer.

News Roger