Xbox LIVE

Das Systemupdate kommt - doch was passiert mit unseren Microsoft Points?

Es herrscht Aufbruchstimmung im Hause Microsoft: Nicht nur, dass es bald zum Start der neuen Konsolengeneration kommt, auch bei dem bisherigen Lieblingskind der Firma, der Xbox 360, kommt es zu Umräumarbeiten.

Schon vor längerer Zeit wurde angekündigt, dass die Microsoft Points durch normale Preisangaben in der jeweiligen Landeswährung ersetzt werden sollen: So sollen Preise leichter nachvollziehbarer und Produkte einfacherer erworben werden können. Die große Frage bisher war, was mit den bereits erworbenen MS passieren soll, die man bereits bezahlt hat. Nun haben wir eine Antwort darauf erhalten: Sobald das Update über den Tisch ist, werden ein passender Gegenwert zu den im Besitz befindlichen MS in Echtwährung auf das Xbox Live - Konto übertragen. Es geht also kein Geld verloren, die Points werden lediglich "umgetauscht" - wie bei einer Währungsreform! Gut gemacht, Microsoft!

Lust auf was Spezielles? HIER geht's zu unserem Special des Tages!

Xbox LIVE ist das Online-Netzwerk für Xbox-Besitzer.

News Dom