Änderung am monatlichen Gamerscore-Leaderboard

Xbox 360-Spiele zählen jetzt auch

Das Gamerscore-Leaderboard auf der Xbox One unterstützt jetzt auch die kompatiblen Xbox 360-Spiele. Das dürfte viele Gamer freuen.

Screenshot

Microsoft hat eine kleine Neuerung für das monatliche Gamerscore-Leaderboard auf der Xbox One eingeführt, denn ab dem 1. Mai 2018 werden jetzt auch Xbox 360-Spiele, die mit der Xbox One kompatibel sind, für die Rangliste erfasst. Damit kann man sich etwas genauer mit anderen Gamern und Freunden messen.

Da die Abwärtskompatibilität auf der Xbox One durchaus viele Fans und Nutzer hat, ist diese erweiterte Funktion eine ziemlich gute Sache.

Xbox LIVE ist das Online-Netzwerk für Xbox-Besitzer.

Michael Sosinka News