Need for Speed: SHIFT 2 UNLEASHED

Fahrzeuge gegen echtes Geld

In den meisten Race-Game müssen Fahrzeuge hart erkämpft werden. Nicht so beim neuen "Need for Speed: SHIFT 2 UNLEASED". Wenn ihr zu faul seid um die Renner zu verdienen gibt's beim EA-Racer eine einfache Alternative.

Anstatt die Fahrzeuge mit virtuellem Geld zu kaufen, könnt ihr diese mit harter Währung einkaufen. Genau ihr habt das korrekt mitgekriegt. Im PlayStation Store könnt ihr auf Einkaufstour gehen und die Edelkarossen für "SHIFT 2" gegen harte Währung erstehen.

Screenshot
Die sogenannten "TimeSafers-Packs" sind nicht das erste Mal bei EA-Titeln verfügbar. Bereits bei "Burnout: Paradise" waren diese erhältlich. Allerdings waren diese beim Criterion-Titel nicht von Anfang an im Titel integriert.

"SHIFT 2 UNLEASHED" baut auf dem echten Fahrererlebnis auf und erweitert es um den Driver's Battle, ein noch authentischeres und direkteres Gefühl von Kraft und Geschwindigkeit, das aus dem elementaren Rennwettbewerb einen Kampf um die Herrschaft über die anderen Fahrer und sogar die Strecke selbst macht.

News Roger