Allods Online

Allods Online steuert auf offiziellen Start zu

Gala Networks Europe verkündet den baldigen offiziellen Release des Triple-A MMORPG Allods Online. Der Start des Spiels kommt nach einer intensiven Testphase, in der allein schon drei Erweiterungen in das Spiel implementiert wurden.

Screenshot

Die Entwicklung von Allods Online wurde im Wesentlichen durch die ständige Analyse durch Publisher Gala Networks Europe sowie Entwickler Astrum Nival, aber vor allem auch durch das umfangreiche Feedback von tausenden Spielern und Fans geprägt.

Volume 4 und der offizielle Release werden Veteranen und Neulingen in "Allods Online" nun erneut eine Vielfalt neuer Spielinhalte bringen. Spieler ab Stufe 42 können sich auf zwei völlig neu gestaltete Zonen freuen: "Kirah“ und die "Insel der Offenbarung“ halten viele neue Abenteuer bereit – inklusive phantastischer Belohnungen. Eroberer des einzigartigen Astralraums können sich auf neue Ebenen in den Tiefen des Astrals freuen und Bereiche entdecken, die nie zuvor von einem Spieler gesichtet wurden. Nicht zuletzt wird die Höchststufe auf Level 47 angehoben und die Talismane für die Reise ins Jenseits aus der Allods Online Boutique bleiben für alle Spieler kostenlos.

Für Neulinge im Spiel wird es Anfängerpakete geben, die viele nützliche Gegenstände für den Start in die Abenteuer "von Allods Online" bereithalten. Um an die begehrten Sachen zu kommen, müssen Spieler lediglich das Startgebiet erfolgreich meistern. Auf dem Weg zum großen Helden warten dann bis zur Stufe 30 immer wieder weitere Pakete, die das Leben und Kämpfen erleichtern. Zum offiziellen Release von Allods Online können Spieler über 2.000 Quests absolvieren – und es kommen ständig neue hinzu.

Volume 4 wird noch im Frühjahr auf die europäischen Server aufgespielt.

News Roger