Darkspore

Held schlägt mit Blitz und Schwefel ein

Bisher hat das "Darkspore"-Team in den Producer-Video-Blogs die Squadbildung, das Loot-System und PvP im Spiel vorgestellt. Heute steht im ersten Teil der neuen Video-Reihe "Helden im Rampenlicht" die Plasma-Wache Zrin im Fokus. Zrin ist einer von mehr als 25 Helden, die Spieler individualisieren und optimieren können, um den perfekten "Darkspore"-Kämpfer zu erstellen.

Im Video werden Zrins Angriffe vorgestellt – "Sonnenfaust", ein Nahkampfangriff, der Feinden mit der geballten Macht von Feuer und Blitz Schaden zufügt; "Schmerzhunde", eine Spezialfähigkeit, die Zrin Helfer zur Seite stellt, die er im Kampf gut brauchen kann; und "Meteoriteneinschlag", der zerstörende Kometen auf die Gegner niederregnen lässt. Und zum Schluss noch Zrins letzte Spezialfähigkeit: "Plasmasäule", eine radiale Feuersäule, die allen Feinden um ihn herum Schaden zufügt. Die Plasmasäule ist Zrins "Gruppenfähigkeit" und damit ein Angriff, den jeder Held in Zrins Gruppe einsetzen kann.

 

Im neuen Action-Rollenspiel "Darkspore" verteidigen die Spieler die Galaxie auf verschiedenen außerirdischen Welten gegen die mutierten Heerscharen der Darkspores. Neben einem Koop-Modus für vier Spieler und einer packenden Einzelspieler-Kampagne erwarten die Spieler auch aufregende Multiplayer-Schlachten.

News Roger