Terra Militaris

Closed-Beta startet heute

Die englische Version des kommenden browserbasierten Echtzeitstrategie-MMO "Terra Militaris" geht heute in die Closed-Beta-Phase. Zum Release wird das Browser-MMORTS zusätzlich lokalisiert in den Sprachen Deutsch, Französisch und Polnisch erhältlich sein.

40230,40231,40232,40233,40234,40235,40236,40237

Eine Auswahl glücklicher Spieler hat zehn Tage uneingeschränkten Spielzugriff, um die Möglichkeiten des Spiels zu erforschen, riesige Armeen ausheben und Imperien aufbauen, die die ausgewählte historische Zivilisation zur Weltmacht führen können. Spieler, die bisher noch nicht zu den Auserwählten zählen, können sich auf http://terra-militaris.gpotato.eu registrieren und mit ein bisschen Glück innerhalb der nächsten fünf Tage Zugang erhalten.

Die Closed-Beta-Phase bietet aber nicht nur die exklusive Möglichkeit, die Herausforderungen der Echtzeitstrategie zu testen, sondern auch die Chance an den permanenten Beta-Events teilzunehmen und wertvolle Preise zu gewinnen.

"Terra Militaris" kombiniert das Gameplay eines historischen MMORTS mit hochmoderner Flash-Grafik und kann problemlos auf PC sowie Mac gespielt werden. Mit Terra Militaris wird ein neuer Standard für Browserspiele gesetzt, der europäischen Spielern eine neue Art von Spielerlebnis ermöglicht, komplett ohne Download oder Abo-Gebühren. Das Spiel verbindet verschiedene Hauptelemente des RTS-Genres, um eine perfekte Balance aus Bauen, Forschung, Diplomatie und taktischen Gefechten zu erschaffen. Mit einer Vielzahl von Optionen lässt sich das Gameplay auf die Wünsche des Spielers maßschneidern. Von Echtzeitkämpfen auf Einheiten-Ebene bis hin zur Steuerung politischer und wirtschaftlicher Vorgänge bietet Terra Militaris vielschichtige, topaktuelle Mehrspieler-Strategie für den Web-Browser.

"Terra Militaris" wird allen Spielern ohne Download oder monatliche Gebühr gegen Ende 2010 auf dem gPotato.eu-Portal zur Verfügung stehen. Die Spieler müssen sich lediglich auf der offiziellen Seite mit ihrem bevorzugten PC- oder Mac-Browser einloggen und können direkt loslegen.

News Roger