Rift

Producer wechselt die Seiten ...

Nach über vier Jahren Mitarbeit verlässt der derzeitige Producer des Online-Rollenspiels "Rift" das Entwickler- und Publisher-Unternehmen Trion Worlds. Eine neue Stelle ist bereits gefunden.

ScreenshotProducer Hal Hanlin wird sich anscheinend zukünftig vorrangig um Browser- und Social-Spiele kümmern. Eingestellt wurde er vom "Farmville"-Riesen Zynga und arbeitet in Zukunft als Lead Producer an den Produkten des bekannten Unternehmens. 

Hanlin selbst spricht relativ offen über seinen Austritt beim MMO-Unternehmen. So habe er für die "Rift"-Macher Liebe übrig, aber seine spezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten werden für das Online-Rollenspiel nicht mehr gebraucht, da das MMO aus den Kinderschuhen rausgewachsen sei. Die neue Stelle dürfte eine gute Herausforderung darstellen. Wir wünschen dem "Rift"-Producer alles Gute für die Zukunft. 

Das dynamische Fantasy-MMORPG Rift: Planes of Telara spielt in einer Welt, die von "Rissen" zwischen den Dimensionen durchzogen ist. Diese „Pforten“ zu anderen Ebenen breiten sich in ganz Telara aus und bergen Mächte, die das Überleben des gesamten Universums bedrohen - eine Invasion steht unmittelbar bevor!

News Sharlet