Rift

Massenhochzeit für das Guinnessbuch

Hach die Liebe. Nicht nur im echten Leben schnenkten sich am Valentinstag alle Verliebten gegenseitig Rosen und Pralinen, nein auch die virtuelle Landschaft des MMORPGs Rift war erfüllt voller Zärtlichkeit. Besonders da mehrere tausend Spieler sich das virtuelle Ja-Wort gegeben haben.

ScreenshotInitiiert wurde das Ganze von Publisher Trion Worlds selbst, der seine Spieler dazu aufrief, am Valentinstag im Spiel zu heiraten. Dem Ruf des Unternehmens folgten einige Spieler, genauer gesagt 21.879 Charaktere haben sich verheiratet. Nun wird derzeit geprüft, ob diese Aktion ausreiche um einen Eintrag in der Videospielausgabe des Guinnessbuch der Rekorde zu bekommen. Zumindest wurde der Qualifikation bereits stattgegeben.

Das dynamische Fantasy-MMORPG Rift: Planes of Telara spielt in einer Welt, die von "Rissen" zwischen den Dimensionen durchzogen ist. Diese „Pforten“ zu anderen Ebenen breiten sich in ganz Telara aus und bergen Mächte, die das Überleben des gesamten Universums bedrohen - eine Invasion steht unmittelbar bevor!

News Flo